(Cyber)Mobbing: Talk Uwe Conradt / Birgit Kimmel

Die Brisanz von Mobbing unter Kindern und Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren deutlich verschärft, insbesondere durch neue Formen der digitalen Kommunikation. In diesem Kontext hat die Landesmedienanstalt Saarland zu einem Workshop eingeladen mit dem Thema „Was tun bei (Cyber)Mobbing? – Systemische Intervention und Prävention in der Schule“. Über 60 Lehrkräfte, Sozialpädagogen, Eltern und Vertreter … (weiterlesen)

(Cyber)Mobbing: Talk Uwe Conradt / Jürgen Schmidt

Der Jugendschutz in Medien und die Vermittlung von Medienkompetenz stehen im Fokus der Bemühungen der LMS. Mobbing verletzt allzu oft die Menschenwürde – auch im digitalen Raum. Dem Schutz der Menschenwürde fühlt sich die LMS in besonderer Weise verpflichtet. Jürgen Schmidt, Mitautor des Handbuchs „Was tun bei (Cyber)Mobbing? – Systemische Intervention und Prävention in der … (weiterlesen)

Information und Desinformation angesichts von #FakeNews und staatlicher #Propaganda: Ulli Wagner im Talk mit Martin Schlak und Andre Wolf

Tag der Pressefreiheit 2017: Ulli Wagner im Talk mit Martin Schlak (Redakteur beim Reportagemagazin „GEO“) und Andre Wolf (Content- und Social Media Coordinator) Über „Information und Desinformation angesichts von Fake News und staatlicher Propaganda“ spricht die Vorsitzende des Saarländischen Journalistenverbandes Ulli Wagner mit Martin Schlak und Andre Wolf. Die SR-Journalistin befragt den Redakteur des Reportagemagazins … (weiterlesen)

Der Spielemarkt, Verbreitungswege und Trends der Nutzung: Interview mit Jürgen Kroder

„Der Spielemarkt, Verbreitungswege und Trends der Nutzung“ waren Gegenstand einer Präsentation des Fachjournalisten Jürgen Kroder bei der LMS-Fachtagung „Virtual Gaming“. Der Experte mit eigener Entwicklungserfahrung belegte anschaulich, wie sich in den letzten Jahren das Bild des ‚typischen‘ Gamers gewandelt hat. Kroder informierte über Genres und Verbreitungsstrukturen aber auch Erlösmodelle eines Marktes, der immer stärker onlinebasiert … (weiterlesen)

Von digitalen Selbstdarstellern, Opfern und Tätern – Wie können Kinder und Jugendliche im digitalen Raum geschützt werden?: Talk Uwe Conradt / Thomas-Gabriel Rüdiger

Der Kriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger forscht am Institut für Polizeiwissenschaft der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg und setzt sich dafür ein, dass die Sicherheitsbehörden auch im digitalen Raum spürbar sind. Im Talk mit LMS-Direktor Uwe Conradt anlässlich des Safer Internet Day 2017 erläutert er am Beispiel von Online-Spielen, was zu beachten ist, damit Kinder und … (weiterlesen)