Peter Altmaier

Peter Altmaier ist seit 2013 Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes. Zuvor war der Volljurist u.a. Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Der gebürtige Saarländer (* 18. Juni 1958 in Ensdorf, Saar) gehört seit 1994 dem Deutschen Bundestag an, seit 2008 ist er stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Saar. Zudem ist er Ehrenpräsident der Europa-Union Deutschland.

Peter Altmaier absolvierte von 1980 bis 1988 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, 1986 das Aufbaustudium „Europäische Integration“.

Beiträge von