Silke Burmester

c) Silke Häberle

Silke Burmester, geboren 1966 in Hamburg, ist seit 1994 freie Journalistin, Kolumnistin und Buchautorin. Sie schreibt zu Medien und Gesellschaftspolitik, u.a. für „taz“, „Süddeutsche“ und diverse Magazine. Sie ist Kolumnistin beim Deutschlandfunk und unterrichtet an der Henri-Nannen-Schule und der Deutschen Journalisten Schule. Aktuell verantwortet sie als Redaktionsleiterin das Frauenmagazin „die dame“. Silke Burmester ist Mitglied bei Pro Quote, dem Pen Zentrum Deutschland und den Freischreibern. Bekannt wurde sie als „die Kriegsreporterin von der Medienfront“ in dieser Rolle hat Silke Burmester sieben Jahr lang für die „taz“ das Mediengeschehen in Deutschland kommentiert.

Beiträge von