Der Spielemarkt, Verbreitungswege und Trends der Nutzung: Interview mit Jürgen Kroder

„Der Spielemarkt, Verbreitungswege und Trends der Nutzung“ waren Gegenstand einer Präsentation des Fachjournalisten Jürgen Kroder bei der LMS-Fachtagung „Virtual Gaming“. Der Experte mit eigener Entwicklungserfahrung belegte anschaulich, wie sich in den letzten Jahren das Bild des ‚typischen‘ Gamers gewandelt hat. Kroder informierte über Genres und Verbreitungsstrukturen aber auch Erlösmodelle eines Marktes, der immer stärker onlinebasiert … (weiterlesen)

Uwe Conradt: Meinungsfreiheit im Fokus der offenen Gesellschaft

Uwe Conradt

Von Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland zum Tag der Verfassung 2017

Heute ist der Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland. Heute vor achtundsechzig Jahren, am 23. Mai 1949, wurde durch den Präsidenten des Parlamentarischen Rats das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet. Das Saarland kam am 1. Januar 1957, die Länder auf dem Gebiet der DDR am 3. Oktober 1990 hinzu. Alle gemeinsam bilden sie das vereinigte Deutschland. Seit achtundsechzig Jahren ist die Bundesrepublik eine lebendige, freiheitliche, rechtsstaatliche repräsentative Demokratie.

(weiterlesen)

Von digitalen Selbstdarstellern, Opfern und Tätern – Wie können Kinder und Jugendliche im digitalen Raum geschützt werden?: Talk Uwe Conradt / Thomas-Gabriel Rüdiger

Der Kriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger forscht am Institut für Polizeiwissenschaft der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg und setzt sich dafür ein, dass die Sicherheitsbehörden auch im digitalen Raum spürbar sind. Im Talk mit LMS-Direktor Uwe Conradt anlässlich des Safer Internet Day 2017 erläutert er am Beispiel von Online-Spielen, was zu beachten ist, damit Kinder und … (weiterlesen)

10 Gebote der Digitalen Ethik: Talk Peter Turi / Prof. Dr. Petra Grimm

Prof. Dr. Petra Grimm (Institut für digitale Ethik – IDE, Hochschule der Medien, Stuttgart) stellt im Talk mit Peter Turi die von Master-Studierenden in Zusammenarbeit mit Jugendlichen entwickelten „10 Gebote der Digitalen Ethik“ vor. Mit Unterstützung der Deutschen Telekom-Stiftung und der Selbstschutzorganisation von Jugendlichen für Jugendliche „juuuport“ werden diese Leitlinien seit November 2016 online und … (weiterlesen)

Gründerkultur in Deutschland : Talk Peter Turi / Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer (Inhaber und Geschäftsführer der Scheer Group)

„Mehr Offenheit für neue Entwicklungen am Standort Deutschland!“ Scheer fordert mehr Zusammenarbeit von Wissenschaft, Verbänden und Gesellschaft bei der Gestaltung des digitalen Wandels und appelliert für mehr Offenheit für neue Entwicklungen. Ansonsten entstünden neue Systeme weiterhin überwiegend im Ausland. Der Standort Deutschland sei gut aufgestellt bei Business-to-Business-Lösungen, habe aber verloren in den Bereichen Business-to-Consumer (Handelsplattformen) … (weiterlesen)