Lisa Huth (Expertin Crossborder-Journalismus, Saarländischer Rundfunk): Recherche, die Grenzen überschreitet – Crossborder-Journalismus im Saarland

Nicht jede grenzüberschreitende Recherche muss investigativ sein. Gerade im Saarland – mitten in Europa gelegen – gibt es viele spannende Themen und Geschichten, für die sich ein Blick in die Nachbarländer lohnt. Deshalb fragen wir im Interview mit der Journalistin Lisa Huth vom Saarländischen Rundfunk: Wie finde ich Journalisten in anderen Ländern, die mit mir … (weiterlesen)

Tag der Pressefreiheit 2017: Statements zu Demokratie und Medien

Tag der Pressefreiheit 2017: Statements zu Demokratie und Medien am Tag der Pressefreiheit Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai hat die Landesmedienanstalt Saarland gemeinsam mit dem Saarländischen Journalistenverband und der Siebenpfeiffer-Stiftung zu einer Veranstaltung zum Thema Demokratie und Medien eingeladen. Die Medienwelt befindet sich durch strukturelle Veränderungen und politische Umbrüche in globaler … (weiterlesen)

Tag der Pressefreiheit 2017: Ulli Wagner im Talk mit Martin Schlak und Andre Wolf

Tag der Pressefreiheit 2017: Ulli Wagner im Talk mit Martin Schlak (Redakteur beim Reportagemagazin „GEO“) und Andre Wolf (Content- und Social Media Coordinator) Information und Desinformation angesichts von #FakeNews und staatlicher #Propaganda Über „Information und Desinformation angesichts von Fake News und staatlicher Propaganda“ spricht die Vorsitzende des Saarländischen Journalistenverbandes Ulli Wagner mit Martin Schlak und … (weiterlesen)

Digitalisierung, Repression, Opportunismus und Selbstzensur – die alten und neuen Gefahren der Meinungsfreiheit

Anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai 2017 erklärt der Direktor der Landesmedienanstalt Saarland, Uwe Conradt:

„Meinungsfreiheit und Medienvielfalt sind Voraussetzungen für Demokratie und Rechtsstaat. Der Internationale Tag der Pressefreiheit ist für die LMS in diesem Jahr nicht nur Anlass, den Journalisten und allen Medienschaffenden für ihre Arbeit zu danken, sondern auch, um auf gefährliche Entwicklungen im Aus- und Inland hinzuweisen. … (weiterlesen)

Zum Tag der Verfassung 2017: Meinungsfreiheit im Fokus der offenen Gesellschaft

Uwe Conradt

Von Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland

Heute ist der Geburtstag der Bundesrepublik Deutschland. Heute vor achtundsechzig Jahren, am 23. Mai 1949, wurde durch den Präsidenten des Parlamentarischen Rats das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland verkündet. Das Saarland kam am 1. Januar 1957, die Länder auf dem Gebiet der DDR am 3. Oktober 1990 hinzu. Alle gemeinsam bilden sie das vereinigte Deutschland. Seit achtundsechzig Jahren ist die Bundesrepublik eine lebendige, freiheitliche, rechtsstaatliche repräsentative Demokratie.

(weiterlesen)