Impulsvortrag Dr. Harms-Immand I Wahrheit – eine Auslegungssache? Die Auswirkungen von Desinformation auf öffentliche Meinung und politische Diskussion

Featured Video Play Icon

25.11.2021, ein Beitrag von

„Die Landeszentrale für politische Bildung stärkt die Informationskompetenz der Bürgerinnen und Bürger. Wir möchten sie dabei unterstützen, im Rahmen ihres Meinungsbildungsprozesses mündig, kritisch und souverän mit der Informationsvielfalt im Netz umzugehen. Noch nie im Laufe der Mediengeschichte standen die Menschen bei der Informationsbeschaffung vor so großen Herausforderungen wie heute. Es geht hier um die Kompetenz, die Zuverlässigkeit von sehr heterogenen digitalen Quellen beurteilen und Informationen überhaupt einordnen und verifizieren zu können“, so Dr. Erik Harms-Immand, Leiter der Landeszentrale für politische Bildung des Saarlandes.