Dr. Jörg Ukrow (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des EMR): Rundfunkbeitrag, Rechtsprechungsstabilität und neue Herausforderungen

c) Carsten Simon

Erste Anmerkungen zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Juli 2018 aus medienrechtlicher Sicht Veröffentlicht in promedia – Das medienpolitische Magazin 9/2018 I. Einführung Die seit 2013 bestehende Rundfunkbeitragspflicht ist im privaten und im nicht privaten Bereich im Wesentlichen mit dem Grundgesetz vereinbar: Die Rundfunkbeitragspflicht für Erstwohnungsinhaber, Betriebsstätteninhaber und Inhaber nicht ausschließlich privat genutzter Kraftfahrzeuge steht … (weiterlesen)

Uwe Conradt (Direktor, LMS): Sommerinterview mit FORUM – DAS WOCHENMAGAZIN

c) Thomas Wieck

„Die Digitalisierung verändert die gesellschaftliche Kommunikation in bislang nicht gekanntem Tempo. Geschwindigkeit und Übersichtlichkeit kratzen an Glaubwürdigkeit und Vertrauen. Die Standards setzen Konzerne. Trotzdem kein Grund zur Resignation, meint Uwe Conradt, Chef der Landesmedienanstalt Saarland (LMS).“ Lesen Sie hier das vollständige Sommerinterview von Uwe Conradt mit dem FORUM – DAS WOCHENMAGAZIN, Ausgabe 32. Interview: Oliver … (weiterlesen)

Social Media, App- und Webreport APRIL 2018

Der Anbieter Facebook mit seinen weltweit erfolgreichen Angeboten Facebook, Instagram und WhatsApp steht im Fokus dieser Ausgabe des Social Media, App- und Webreport APRIL 2018. Was glauben Sie – in wie vielen Ländern der Welt liegt Facebook.com unter den TOP 10 der meistgenutzten Webseiten? Schätzen Sie mal, wie viele der acht meistgenutzten Android-Apps in Deutschland … (weiterlesen)

Uwe Conradt (Direktor, LMS): Keine Angst vor Google!

Impuls zur Vorstellung des Projekts Google und die Bundestagswahl Veröffentlicht in promedia – Das medienpolitische Magazin 4/2018 Angst ist meistens kein guter Ratgeber – Angst verengt den Blick, führt oft zu übertriebenen Reaktionen und lässt Chancen außer Acht. Das gilt auch für den Umgang mit Big Data und der global agierenden Internetkonzernen wie Google. Das … (weiterlesen)

Lisa Huth (Expertin Crossborder-Journalismus, Saarländischer Rundfunk): Recherche, die Grenzen überschreitet – Crossborder-Journalismus im Saarland

Nicht jede grenzüberschreitende Recherche muss investigativ sein. Gerade im Saarland – mitten in Europa gelegen – gibt es viele spannende Themen und Geschichten, für die sich ein Blick in die Nachbarländer lohnt. Deshalb fragen wir im Interview mit der Journalistin Lisa Huth vom Saarländischen Rundfunk: Wie finde ich Journalisten in anderen Ländern, die mit mir … (weiterlesen)