Themenspecial der Saarbrücker Medienimpulse zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit hat die Landesmedienanstalt Saarland Persönlichkeiten aus Medien und Kultur befragt, was für sie im vergangenen Jahr in Sachen Presse- und Meinungsfreiheit die bedeutendsten Ereignisse waren. Themen sind dabei u.a. die Anfeindungen, Inhaftierungen oder gar die Tötung von Journalistinnen und Journalisten weltweit. Aber auch positive Entwicklungen z.B. in manchen afrikanischen Staaten, … (weiterlesen)

Social Media, App- und Webreport MÄRZ 2019

Mit dem Ziel der Unterrichtung von Politik und Öffentlichkeit beobachtet und erfasst die LMS den digitalen Raum. Im Social Media, App- und Webreport zeigen wir Ihnen die Bedeutung einzelner Plattformen, neuer Akteure, Intermediäre oder Übertragungsnetze für die öffentliche Meinungsbildung.   Zu dieser Ausgabe:  In dieser Ausgabe des Social Media, App- und Webreports haben wir die … (weiterlesen)

Social Media, App- und Webreport FEBRUAR 2019

Mit dem Ziel der Unterrichtung von Politik und Öffentlichkeit beobachtet und erfasst die LMS den digitalen Raum. Im Social Media, App- und Webreport zeigen wir Ihnen die Bedeutung einzelner Plattformen, neuer Akteure, Intermediäre oder Übertragungsnetze für die öffentliche Meinungsbildung.   Zu dieser Ausgabe:  In dieser Ausgabe des Social Media, App- und Webreports haben wir die … (weiterlesen)

Social Media, App- und Webreport JANUAR 2019

Mit dem Ziel der Unterrichtung von Politik und Öffentlichkeit beobachtet und erfasst die LMS den digitalen Raum. Im Social Media, App- und Webreport zeigen wir Ihnen die Bedeutung einzelner Plattformen, neuer Akteure, Intermediäre oder Übertragungsnetze für die öffentliche Meinungsbildung. Zu dieser Ausgabe: Der Jahresbeginn startet zumeist mit einem Jahresrückblick. In dieser Ausgabe des Social Media, … (weiterlesen)

Dr. Jörg Ukrow (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des EMR): Rundfunkbeitrag, Rechtsprechungsstabilität und neue Herausforderungen

c) Carsten Simon

Erste Anmerkungen zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Juli 2018 aus medienrechtlicher Sicht Veröffentlicht in promedia – Das medienpolitische Magazin 9/2018 I. Einführung Die seit 2013 bestehende Rundfunkbeitragspflicht ist im privaten und im nicht privaten Bereich im Wesentlichen mit dem Grundgesetz vereinbar: Die Rundfunkbeitragspflicht für Erstwohnungsinhaber, Betriebsstätteninhaber und Inhaber nicht ausschließlich privat genutzter Kraftfahrzeuge steht … (weiterlesen)