Prof. Dr. Alexander Filipović (Hochschule für Philosophie München): Sprache in den Medien

Im Interview über “Political Correctness“, die Verrohung der Sprache und den Wandel der öffentlichen Kommunikation durch das Internet, weißt Prof. Dr. Alexander Filipović von der Hochschule für Philosophie München darauf hin, dass es Lüge und Täuschung schon immer gegeben hat. Neu seien Hate Speech und Fake News daher nicht, lediglich die Unverfrorenheit, Lautstärke und Schnelligkeit, … (weiterlesen)

Prof. Dr. Alexander Filipović (Hochschule für Philosophie München): Öffentliche Kommunikation in der Mediengesellschaft. Medienethische Aspekte

Das Grundrecht der Meinungsfreiheit gilt als eines der wichtigsten Maßstäbe für den Zustand eines demokratischen Rechtsstaates und ist politisches Grundrecht der ersten Stunde. Die Meinungsfreiheit oder Meinungsäußerungsfreiheit ist das individuelle Recht auf freies Sprechen und (öffentliche) Verbreitung einer Meinung. Englische Ausdrücke sind Freedom of Expression oder Freedom of Speech. Es handelt sich um ein individuelles … (weiterlesen)

Marc Hoffmann (ARD-Hörfunkkorrespondent) im Gespräch mit Ulli Wagner und Florian Mayer (SJV/SR): Journalismus im Trump-Zeitalter – Zwischen Schnelligkeit und Sorgfalt

Skype-Schalte mit ARD-Korrespondent Marc Hoffmann Marc Hoffmann: Hallo! Florian Mayer: Hallo Marc! Ulli Wagner: Ich stelle Ihnen diesen Kollegen noch ganz kurz vor: Er stammt aus Berlin, ist einer unserer Jungen, hat in Ilmenau studiert – also viele Homburger kennen Ilmenau ja. Er wusste nicht, dass wir in den 90er-Jahren Wohnwägen dorthin gebracht haben, damit … (weiterlesen)

LMS-Medienabend 2017: Impuls von Peter Altmaier

LMS-Medienabend 2017: Impuls von Peter Altmaier Peter Altmaier gibt eine umfassende Antwort auf die Frage des LMS-Medienabends: „Freie Welt in Gefahr?“ In seiner Rede schildert er eindringlich weltweite Gefahren für die Freiheit, die immer auch die Freiheit der Medien beinhaltet. Er konstatiert einen „Attraktivitätsverlust der Demokratie“ und stellt fest, dass vielerorts der Stellenwert von Sicherheit … (weiterlesen)

LMS-Medienabend 2017: Ein Dialog über Macht, Medien und Meinungsbildung

LMS-Medienabend 2017: Ein Dialog über Macht, Medien und Meinungsbildung „Freie Welt in Gefahr? Wer beeinflusst, wie wir die Welt sehen?“ Unter diesem Motto stand der diesjährige Medienabend der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) in der Bel étage am Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken. Im Vorfeld der Bundestagswahlen freute sich der Direktor der LMS, Uwe Conradt, besonders, als Vertreter … (weiterlesen)