Ulli Wagner (SJV/SR): Freiheit braucht Schutz – Ein Überblick über die Lage in Europa (inkl. Türkei)

Ihn kennt inzwischen wohl jeder – den Welt-Journalisten Deniz Yücel, der wegen Terrorvorwürfen ein Jahr in der Türkei in Haft war – ohne Anklage. Deniz Yücel hat das geschafft, was in Frankreich seit Jahren schon gang und gäbe ist, was es bei uns aber nie gab: auf den Titelseiten der Zeitungen, in vielen Sendungen, in … (weiterlesen)

Dr. Marius Schneider (Managing Integration Officer, WELT): neue Herausforderungen für die journalistische Arbeit

Die freie Presse sei womöglich noch nie so wichtig gewesen wie heutzutage. Gewaltige Konkurrenz erwächst laut Marius Schneider den traditionellen Medien durch Social Media-Plattformen. Auch wesentliche Aspekte der Mediennutzung hätten sich verändert: „Bei der heutigen Flut an Informationen geht es weniger darum, was ich als Nutzer wissen kann, als darum, was ich überhaupt wissen will. Der … (weiterlesen)

Social Media, App- und Webreport APRIL 2018

Der Anbieter Facebook mit seinen weltweit erfolgreichen Angeboten Facebook, Instagram und WhatsApp steht im Fokus dieser Ausgabe des Social Media, App- und Webreport APRIL 2018. Was glauben Sie – in wie vielen Ländern der Welt liegt Facebook.com unter den TOP 10 der meistgenutzten Webseiten? Schätzen Sie mal, wie viele der acht meistgenutzten Android-Apps in Deutschland … (weiterlesen)

Joachim von Gottberg (Geschäftsführer, FSF) im Gespräch mit Uwe Conradt (Direktor, LMS): Ist Jugendschutz noch ein zeitgemäßes Verfassungsziel?

Im Talk mit Uwe Conradt, Direktor der Landesmedienanstalt Saarland, erläutert Prof. Joachim von Gottberg, Geschäftsführer der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF), warum auch in Zeiten von digitalen Assistenten, Streaming-Diensten und zahlreichen On-Demand Services der Jugendschutz im Fernsehen ein zeitgemäßes Verfassungsziel ist im Hinblick auf die Qualitätssicherung von Informationen und Entertainment. Im Gegensatz zum Rundfunk, bei dem … (weiterlesen)

Thomas Schnedler (Projektleiter Reporterfabrik,CORRECTIV): Investigativ- und Cross-Border-Journalismus

Thomas Schnedler arbeitet als Projektleiter beim gemeinnützigen Recherchezentrum CORRECTIV, wo er sich um den Aufbau der Reporterfabrik kümmert, einer Web-Akademie für Journalismus. Ziel der Reporterfabrik ist es zum einen, journalistisches Wissen online als Webakademie an alle zu vermitteln, zum anderen persönlich vor Ort. So soll eine redaktionelle Gesellschaft aufgebaut werden, in der mündige Bürger an … (weiterlesen)